Planet Austria

Billa TK-Hühnerschnitzel: Hergestellt in Österreich ?

Ich habe mir (bis jetzt !) ein paar Mal  die TK-Hühnerschnitzel von Billa gekauft und festgestellt, dass zwar  “Hergestellt in Österreich” draufsteht, aber nicht, woher das Fleisch  stammt. Und ja: ich war neugirieg …

Nach einigem Hin- und Herschreiben habe ich dann doch eine Antwort  von Billa erhalten:

Die Hühnerfilets, die für unsere BILLA Hühnerschnitzel 500g  (tiefgekühlt) eingesetzt werden, werden aus der EU bezogen. Aktuell wird  der Rohstoff aus Polen, je nach Verfügbarkeit wird dieser zeitweise  auch aus anderen EU Ländern wie Litauen bezogen.

Zitat aus der Antwortmail von kundenservice@billa.at vom 10.08.2020

Vielleicht bin ich altmodisch, aber ich versuche soweit wie möglich Produkte aus  Österreich zu kaufen. Deshalb finde ich es sehr bedauerlich, dass Billa  das (wohl billigere) Fleisch aus dem Osten importiert. Gibt es in  Österreich denn keine Hühner ? Ich denke, dass ein etwas höherer Preis dafür durchaus gerechtfertigt und für den Endverbraucher auch leistbar wäre. Ausserdem suggeriert die Bezeichnung “Hergestellt in Österreich” fälschlicherweise, dass das Produkt bzw. die Zutaten ebenfalls aus Österreich stammen.

Diese TK-Hühnerschnitzel sind nur ein Beispiel dafür, dass die sogenannte transparente Produktauszeichnung leider nicht wirklich funktioniert und der Konsument nach wie vor sehr leicht getäuscht werden kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.